Wurster, Heigl und Tkotz

Anwaltskanzlei in Deggendorf

Wir sind eine alteingesessene Kanzlei mit derzeit 2 Berufsträgern. Unser Schwerpunkt liegt im allgemeinen Zivilrecht, im Arbeitsrecht, im Mietrecht sowie im Familienrecht.

Gegründet wurde die Kanzlei im Jahr 1905 durch Herrn Justizrat Albrecht.

1978 übernahm Herr Rechtsanwalt Rudolf Wurster (bis 07/2016) die Kanzlei von seinem Vorgänger, Herrn Rechtsanwalt Dr. Josef Huber.
Schließlich führt Herr Rechtsanwalt Andreas Heigl die Kanzlei ab 2012 fort.
Wir sind auf beiden Seiten von vertraglichen Beziehungen tätig, vertreten also beispielsweise sowohl Unternehmer als auch Privatleute/Verbraucher, Arbeitnehmer wie Arbeitgeber sowie Mieter und Vermieter.
Daher verfügen wir über viel Erfahrung in jeder Interessenlage. Unsere Kanzlei ist mit modernen Kommunikations- und Recherchemöglichkeiten ausgestattet, u. a. mit  einem Juris-Zugang (Datenbank mit über 5.000.000 Dokumenten, davon 1,25 Mio. Gerichtsentscheidungen), so dass wir stets auf dem neuesten Stand sind.